Totale Mondfinsternis vom 8./9. November 2003

Aufnahmestandort war Konz, bei Trier.
Aufnahme während der Totalität.
Automatische Belichtung der Spiegelrefelx-Kamera mit mittenbetonter Messung.
Datum: 9.11.2003    |   Optik: 90/1300 AK Refraktor Sternwarte Trier    |   Kamera / Film: analoge SLR Pentax Z1p / Kodak Supra 400   |   Aufnahme: Markus Weber ©